LED-Beleuchtung für Sportplätze – UNEATLANTICO, Santander

Santander, Spanien, 2017

Projekt: LED-Beleuchtung für Sportplätze – UNEATLANTICO, Santander

Vertical: Facility Management – Bildungseinrichtungen / Sportanlagen

Anwendungsgebiet: Beleuchtung von Sporteinrichtungen – Hallen und Außenanlagen

Technologie: LED-Leuchten

Leuchten: LEDVANCE Floodlight 50W und 200W


Effizient und robust: die neue LED-Beleuchtung für die Sportplätze der UNEATLANTICO

Etwa 150 LED Floodlights 50W und 200W beleuchten die neuen Sporteinrichtungen der Universidad Europea del Atlántico, Santander- drei Außenanlagen sowie eine Sporthalle. Gegenüber konventionellen Leuchten mit Halogenmetalldampflampen spart die Bildungseinrichtung bis zu 55% Energie.


Die Herausforderung

Die Universidad Europea del Atlántico (UNEATLANTICO) benötigte ein modernes und effizientes Beleuchtungssystem für ihre neuen Sporteinrichtungen: drei Außenanlagen, zwei für Racquetball und eine für Beachvolleyball, sowie eine Sporthalle für Leichtathletik und Basketball.

Für die Beleuchtung war ein sehr gleichmäßiges, blendarmes Licht gefordert, das gute Sichtverhältnisse beim Sport bietet. Die Robustheit der Leuchten sowie ein hoher Schutz gegen das Eindringen von Wasser und Staub, insbesondere bei den Außenanlagen, waren weitere wichtige Anforderungen.


Die Lösung

Die neue Lichtlösung wurde mit LED-Scheinwerfern Floodlight LED 50W und 200W umgesetzt. Mit ihrem breiten Ausstrahlungswinkel von 100º bieten die Leuchten eine sehr homogene Beleuchtung; eine mögliche Blendung wird durch das opale Einscheibensicherheitsglas reduziert. Darüber hinaus weisen die Leuchten mit einem Lichtstrom von bis zu 5.000 lm (50W) bzw. 20.000 lm (200W) eine hohe Lichtausbeute von bis zu 100 lm / W auf und sind für den Einsatz bei einer Umgebungstemperatur von -20º bis +50º geeignet. Die Leuchten sind zudem staubdicht und gegen Strahlwasser geschützt (IP65) und haben eine Stoßfestigkeit von IK08.

Somit entsprachen die Floodlight LED sämtlichen Beleuchtungsanforderungen der Sportinnen- und -außenanlagen der Universität.


Zusätzliche Vorteile

Mit der Installation der LED-Scheinwerfer Floodlight hat die Universität ein energieeffizientes Beleuchtungssystem gewählt, das zu erheblichen Einsparungen bei den Energie- und Wartungskosten führen wird: Gegenüber konventionellen Leuchten mit 400W Halogenmetalldampflampen spart die Bildungseinrichtung mit den 200W Floodlights bis zu 55% Energie. Außerdem werden die Wartungskosten durch die lange Lebensdauer der LED-Leuchten von bis zu 50.000h (L70 / B50) reduziert: Denn diese ist bis zu mehr als viermal höher als jene der konventionellen Lampen (12.000h). Die Wirtschaftlichkeitsberechnung ergab, dass sich die Investition voraussichtlich in weniger als drei Jahren amortisieren wird.

Durch den geringeren Energieverbrauch der LED-Technologie sinken zudem die CO2-Emissionen der Sportanlagen. Die LED-Scheinwerfer sind TÜV SÜD-zertifiziert und haben eine Herstellergarantie von bis zu 5 Jahren.


Das Projekt

Das Projekt wurde gemeinsam mit Hispanofil, einem der führenden Unternehmen im spanischen Elektrogroßhandelssektor, durchgeführt. Als Projektpartner hat Hispanofil sein Vertrauen in LEDVANCE gesetzt: LEDVANCE führte nicht nur die notwendigen Beleuchtungs- und Kosten-Nutzen-Analysen durch, sondern bot auch von Anfang an seine technische und kaufmännische Unterstützung an.

Die etwa 150 LED-Flutlichtstrahler wurden von der Installationsfirma Montajes Eléctricos Cagigas installiert.


„Für den Erfolg eines Projekts dieser Größenordnung ist es entscheidend, mit einem zuverlässigen Partner zusammenzuarbeiten, der Produkte von herausragender Qualität liefert und sich dem Projekt verpflichtet fühlt.“

Alberto Núñez, Hispanofil

Kontakt:

Rafael Cucchia

Vertical Application Manager CH

Email: vam@ledvance.com