Professional
|

Pressemeldung - Fachpresse

LEDVANCE bringt neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör für zahlreiche Anwendungsbereiche auf den Markt

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die Kompatibilität mit den Lichtmanagementsystemen VIVARES und BIOLUX HCL machen das intelligente LED-Strip-System noch vielseitiger.
LEDVANCE bringt neue Generation verbesserter LED-Strips
COB-LED-Streifen in einer Anwendung im Gastgewerbe. Eine Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung verbindet eine imposante Atmosphäre mit hoher Funktionalität. Lichtlinien betonen dezent die Architektur und weisen auf Laufwege hin. Die COB LED Strips ohne sichtbare LED wirken brillant auf allen glänzenden Oberflächen für exklusive Akzente in moderner Umgebung.
Mit dem neuen und verbesserten Portfolio an weißen LED-Strips bietet LEDVANCE nun ein noch breiteres Spektrum an flexiblen LED-Strips mit passenden Treibern, Zubehör und Controllern. Die neuen LED-Strips lassen sich einfach mit dem komfortablen Lichtmanagementsystem VIVARES kombinieren und ermöglichen so eine noch breitere und vielseitigere Palette von Beleuchtungsprojekten. Darüber hinaus können die flexiblen, leistungsstarken und effizienten Tunable White LED-Strips auch in Kombination mit BIOLUX Human Centric Lighting eingesetzt werden. Dank ihrer kompakten Größe, der hohen Helligkeit, des geringen Stromverbrauchs und der extremen Vielseitigkeit sind die LED-Strips in vielen Bereichen der Lichtplanung beliebt. Daher werden Installateure und Elektroplaner die verbesserten Performance oder Value Class Strips in verschiedenen Anwendungsbereichen wie dem Gastgewerbe, in Büros, öffentlichen Gebäuden, Shops und Wohnräumen schätzen.

Die neue Generation von LED-Strips mit kompatiblem Zubehör bietet eine starke Leistung und ermöglicht noch mehr Lösungen. Sie bieten eine verlängerte Lebensdauer sowie hohe Farbwiedergabe und Schutzklassen. Darüber hinaus sind die LED-Strips einfach zu konfigurieren, zu kombinieren und zu installieren. Die neue Generation ist in vier Lichtfarben (2 700 K, 3 000 K, 4 000 K, 6 500 K) und mit vier Lichtströmen zwischen 500 lm/m und 2 000 lm/m erhältlich.

Die LEDVANCE Tunable White LED-Strips können die Farbtemperatur dynamisch und stufenlos von behaglichem Warmweiß (2 700 Kelvin) bis hin zu aktivierendem Kaltweiß (6 500 Kelvin) variieren, um in verschiedenen Anwendungen eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen. Darüber hinaus können sie mit einer BIOLUX HCL Control Unit kombiniert werden und sind dann die ideale Lösung, um effektives HCL in Einzelbüros und anderen einzigartigen Anwendungen zu realisieren. Das HCL-System simuliert den natürlichen Verlauf des Tageslichts durch Anpassung von Farbe und Intensität und unterstützt den menschlichen Biorhythmus und damit Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Aufgrund ihres beeindruckend gleichmäßigen Lichts über die gesamte Länge, das durch die Kombination von vielen LED-Chips auf dem Strip und einer Phosphorschicht erzielt wird, sind die COB-LED-Strips die ideale Wahl für anspruchsvolles Lichtdesign.

Neben dem breiten Portfolio an LED-Strips und perfekt abgestimmten elektronischen Komponenten bietet LEDVANCE auch einen umfangreichen Kundenservice. Mehrere Online-Tools erleichtern die tägliche Arbeit, z.B. führt der LED-Strip-Systemkonfigurator Installateure und Elektroplaner Schritt für Schritt zum Erfolg und das Online-Trainingscenter bietet eine Vielzahl anwendungsorientierter eLearning-Aktivitäten, u.a. mit praktischen Informationen zu Planung, Produktauswahl, Installation und mehr.
Weitere Informationen gibt es unter: https://www.ledvance.com/professional/products/product-stories/led-strip-system.

Mit Niederlassungen in mehr als 50 Ländern und Geschäftsaktivitäten in über 140 Ländern ist LEDVANCE eines der weltweit führenden Unternehmen in der Allgemeinbeleuchtung für professionelle Kunden und Endkonsumenten. Die Geschäftsführung besteht aus Dr. Jacob Tarn, Vorsitzender der Geschäftsführung (Chief Executive Officer, CEO), Tim Yun Chen, kaufmännischer Geschäftsführer (Chief Financial Officer, CFO) und Erol Kirilmaz, Leiter Vertrieb und Marketing (Chief Sales & Marketing Officer, CSMO). Aus dem OSRAM-Geschäftsbereich für die Allgemeinbeleuchtung hervorgegangen, umfasst das Portfolio von LEDVANCE ein breitgefächertes Sortiment an LED-Leuchten für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsbereiche, intelligente Licht-Produkte für Smart Homes und Smart Buildings, eines der umfassendsten Angebote an fortschrittlichen LED-Lampen in der Lichtbranche sowie traditionelle Leuchtmittel. Seit April 2018 ist das führende chinesische LED-Lichtunternehmen MLS alleiniger Eigentümer von LEDVANCE. Im März 2017 war LEDVANCE von einem Konsortium bestehend aus MLS sowie den Investmentfirmen IDG Capital und Yiwu übernommen worden. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte LEDVANCE einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Basierend auf einer Vereinbarung mit OSRAM wird LEDVANCE weiterhin den OSRAM-Markennamen für viele seiner Produkte verwenden (SYLVANIA in den USA und Kanada). Weitere Informationen finden Sie unter www.ledvance.de.

Bilder-Downloads

LEDVANCE bringt neue Generation verbesserter LED-Strips
LEDVANCE bringt neue Generation verbesserter LED-Strips
LEDVANCE bringt neue Generation verbesserter LED-Strips

Presse Kontakt

Lenka Kubejova

Lenka Kubejova

Seite auf Social Media teilen